Eisenbahnwesen, Verkehrswirtschaft und Seilbahnen

Dissertationen

Weitere Informationen über die abgeschlossen Dissertationen des Institutes für Verkehrswissenschaften, Forschungsbereich für Eisenbahnwesen, Verkehrswirtschaft und Seilbahnen finden Sie in der Publikationsdatenbank der Technischen Universität Wien.

Dissertationen in Arbeit

NAMETITEL
Christoph Proksch

Herausforderungen des schienengebunden Verkehrs von Asien nach Europa

Christian FlotzingerEin Gestaltungsansatz für ein wettbewerbsfähiges Schienengüterverkehrssystem am Beispiel systemdynamisch optimierter Produktionsprozesse

Diss seit 2011

NAMETITELJAHR
Thomas Maly

Zuverlässigkeit der Zustandserkennung infrastrukturgebundener Sensorsysteme für die Zugüberwachung

(gesperrt)

2012
Edgar Fischmeister

Strukturelles Sicherheits-Management für die Instandhaltung von urbanen Gleisen

2012

Diss 2006-2010

NAMETITELJAHR
Ruth Hierzer

Instandhaltungsmanagement für den ÖPNV

(gesperrt bis Aug. 2014)

2009
Andreas OberhauserVerfahrens- und Komponentenentwicklung zur Planung von Tunnelthermie - Anlagen2006

Diss 1961-1970

NAMETITELJAHR
Erwin WrbkaÜber Schwingungen der Tragseile von Seilschwebebahnen1966
Peter JaweckiÜber die Berechnung der Verdrehung von Seilbahnstützen1966

Diss 1949-1960

NAMETITELJAHR
Hermann NeukirchenNäherungsberechnung von Rechtecksnetzen unter statischer Berechnung1957
Edwin EngelEin Beitrag zur Berechnung der Verdrehung von Seilen und deren Bedeutung bei Seilbahnen1957
Rudolf GüntherEntwurf über eine Abänderung der Bahnanlagen der Stadt Innsbruck unter besonderer Berücksichtigung des Personenbahnhofes1949