Newsletter des Fachbereichs für Eisenbahnwesen, Verkehrswirtschaft und Seilbahnen | TU Wien

 

 

Internationaler Ideenwettbewerb für SchülerInnen und StudentInnen

Internationaler Ideenwettbewerb für SchülerInnen und StudentInnen

Sehr geehrte Studierende,

ein Internationales Konsortium veranstaltet in Kooperation mit dem Forschungsbereich für Eisenbahnwesen der TU-Wien einen Internationalen Ideenwettbewerb zum Thema Barrierefreier Einstieg bei Eisenbahnwaggons. Dieser Wettbewerb richtet sich an alle unter 35-jährigen, besonders an HTL- und FH-Schüler und Schülerinnen sowie an Universitätsstudierende und ist im Summe mit € 5.500 dotiert.

Der Sieger erhält € 3.000; 2. Platz sind € 1.500 und 3. Platz sind € 1.000.

Im Rahmen dieses Wettbewerbes sind Ideen gesucht, wie der Einstieg in Eisenbahnwaggons barrierefrei gestaltet werden und somit für Reisende erleichtert werden kann.


Zur Teilnahme ist jeder berechtigt, der am 28.Februar 2010 das 35. Lebensjahr noch nicht vollendet hat. Alle Entwürfe sind bis zum 28.Februar 2010 einzureichen.

Die Technische Universität Wien würde sich sehr über Ihre Teilnahme am Wettbewerb und Ihre Idee freuen.

Alle erforderlichen Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter folgendem Link



Wenn Sie sich abmelden oder Ihre Daten ändern möchten rufen Sie bitte folgende URL auf:
http://e242.zserv.tuwien.ac.at/index.php?id=9928&cmd=edit&aC=###SYS_AUTHCODE###&rU=###USER_uid###
www.eiba.tuwien.ac.at