Eisenbahnwesen, Verkehrswirtschaft und Seilbahnen

Sommersemester

Bachelorstudium (Pflichtfach)

SCHEIDT, Martin; Dipl.-Ing.

JURECKA, Katalin; Dipl.-Ing.
SCHMIEDER, Benno, BSc.

NrTypTitelInfos TISShECTS
232.518 UEEisenbahnwesenTISS1.5 1.5

Masterstudium

OSTERMANN, Norbert; Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

NrTypTitelInfos TISShECTS
232.033VOHochleistungsbahnenTISS2.03.0
232.028 VOBahnerhaltungTISS1.52.0
232.320VOVerkehrswirtschaftTISS1.52.0

 

SCHEIDT, Martin; Dipl.-Ing.
KEHRER
, Johannes; Dipl.-Ing.

NrTypTitelInfos TISShECTS
233.042SECAD zur Projektierung von VerkehrswegenTISS2.02.0

 

JURECKA, Katalin; Dipl.-Ing.

NrTypTitelInfos TISShECTS
232.029 SEBahnsimulationTISS2.02.0

 

PETZ, Michael; Dipl.-Ing. Dr.techn.

NrTypTitelInfos TISShECTS
232.030VOSpurführungstechnikTISS1.52.0

 

SEDIVY, Peter; Dipl.-Ing. Dr.techn.

NrTypTitelInfos TISShECTS
232.027 VUSeilbahnenTISS2.53.0

Projektarbeit

 Nr Typ Titel Infos TISS h ECTS
230.003 PAProjektarbeit 1 - Eisenbahnwesen, Verkehrswirtschaft, SeilbahnenTISS 2.02.0
230.004PAProjektarbeit 1 - Eisenbahnwesen, Verkehrswirtschaft, SeilbahnenTISS2.02.0
230.005 PAProjektarbeit 1 - Eisenbahnwesen, Verkehrswirtschaft, SeilbahnenTISS2.02.0

Seminare

OSTERMANN, Norbert; Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

NrTypTitelInfos TISShECTS
232.005SEHochleistungsbahnsystemeTISS2.02.0
232.010SEÖPNVTISS2.02.0
232.016SEVerkehrswirtschaftTISS2.02.0
232.035SEDipl.Sem. Eisenbahnwesen und VerkehrswirtschaftTISS2.02.0
232.232PVPrivatissimum für DissertantenTISS2.02.0

Zum Seminar ÖPNV (232.010)

Dieses Seminar findet im Rahmen einer Projektwoche in Kooperation der TU Wien mit dem Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) statt.

Im Vordergrund des Seminars steht die Planung des ÖPNV-Angebots für ein ausgewähltes Planungsgebiet, welches in Kleingruppen auf unterschiedliche Lösungsvarianten erarbeitet werden soll. Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmern einen Einblick in die komplexen Abläufe in der Angebotsplanung des ÖPNV zu ermöglichen und das erworbene Wissen anhand eines Planungsprojektes anzuwenden. Die Ergebnisse werden am Ende der Woche im Zuge einer Präsentation und eines Abschlussberichtes den leitende Stellen des VOR vorgestellt.

Während der Seminarwoche stehen die Mitarbeiter des VOR mit Impulsvorträgen zu der Thematik der Angebotsplanung und mit Expertenfeedback zu den Planungen zur Verfügung.